Wie kann man feststellen, ob ein Produkt erneuerbar und nachhaltig ist?

Tabelle der Inhalte

Einige Tipps zur Offenlegung

Wie kann man feststellen, ob ein Produkt erneuerbar und nachhaltig ist? Einige Tipps, um es offenzulegen.

Heute hören wir sehr häufig Worte wie Erneuerbarkeit und Nachhaltigkeit.

Diese beiden Konzepte haben sich mit der Entwicklung neuer Technologien, insbesondere mit der Entwicklung neuer Energiequellen, weiterentwickelt.

Die Dinge ändern sich, und es genügt, sich umzuschauen, um das zu erkennen!

Denken Sie nur an Sonnenkollektoren und daran, wie schnell sie in den letzten Jahren populär geworden sind, ebenso wie an Photovoltaikanlagen und Biomassekraftwerke, über die ich kürzlich einen Artikel geschrieben habe, den Sie hier finden können hier.

All dies sind Technologien, die wir uns bis vor fünfzehn Jahren nur vorstellen konnten.

Wachstum der Photovoltaik: Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sie werden sehen, dass in den nächsten 10 Jahren eine echte Revolution stattfinden wird und wir immer weniger von petrochemischen Derivaten und fossilen Brennstoffen hören werden.

Wir werden sehen, auf welche Weise Herr Elon Musk sein Betteln mit Tesla (derzeit das einzige1001TP2Hochleistungs-Elektroauto) gewinnen wird.

Tesla Model S: Quelle www.tesla.com

Erneuerbar : 

  • die durch natürliche ökologische Zyklen oder vernünftige und verantwortungsvolle Managementpraktiken ersetzt werden können
  • Eine natürliche Ressource, die mehr als einmal verwendet werden kann, weil sie sich auf natürliche Weise erneuert
  • Eine Ressource, die in naher Zukunft wieder aufgefüllt werden kann 

Ein Beispiel für erneuerbare Energie ist die Wasserkraft.


Auf der ersten Seite Ihrer Stromrechnung können Sie die prozentuale Zusammensetzung aller Quellen sehen, aus denen die elektrische Energie erzeugt wurde.

Nachhaltig :

  • Befriedigung der Bedürfnisse der Gegenwart, ohne die Fähigkeit künftiger Generationen zu gefährden, ihren eigenen Bedarf zu decken
  • Die Ressource kann nicht nur über Jahre, sondern über Generationen hinweg genutzt werden.
  • Ein nachhaltiger Prozess darf nicht mit der Verwendung fossiler Brennstoffe verbunden sein, darf keine Süßwasser- oder Bodenvorräte verbrauchen und muss ein Ökosystem in etwa in dem Zustand belassen, in dem es sich vor Beginn des Prozesses befand.

Für diese Bedeutungen, siehe auch:

ISO/TS 14067:2013Treibhausgase - Kohlenstoff-Fußabdruck von Produkten ( CFP ) 

Beschränkungen

  • Es ist nicht möglich, irgendeine erneuerbare Quelle schneller zu nutzen als die Zeit, die für ihre Reproduktion notwendig ist.
  • Es ist sehr wichtig, in jedem Gebiet der Welt monokulturellen Überschuss zu vermeiden, trotz der Erhaltung der biologischen Vielfalt (z. B. Biodieselproduktion, die Probleme für das biologische und soziale Gleichgewicht in verschiedenen Ländern verursachen kann).
de_DEGerman